Eventdesign und -organisation für DIPLOMA Hochschule

ProjektDetails

Die halbjährlich stattfindende Veranstaltung „CREATIVE CAMP“ an der DIPLOMA Hochschule ist die Veranstaltung für virtuell Studierende aus dem Fachbereich Gestaltung. Über ein gesamtes Wochenende treffen sich die Studierenden am Hauptstandort der DIPLOMA Hochschule in Bad Sooden-Allendorf und absolvieren gemeinsame Workshops, Tutorien und Projekte.

Es ist eine Besonderheit des virtuellen Studiums: Denn üblicherweise sehen sich die Studierenden nur über Webcam und Computer. Im Rahmen der Creative Camps erhalten alle Studierenden die Möglichkeit sich real auszutauschen und über das virtuelle Schaffen hinaus, kreativ zu sein. Aufgrund der aktuellen Situation fand das Creative Camp zum zweiten Mal rein virtuell statt.

Durch die rein virtuelle Durchführung wurden neben einem Veranstaltungslogo auch Give Aways für die Teilnehmer gestaltet und verschickt – ganz real mit der Post.

Alle Teilnehmer konnten sich problemlos über die eigens entwickelte Eventwebseite anmelden und auch von dort in die einzelnen Kurse starten. Hier wurden stets alle Informationen rund um die Kurse und die Anmeldefristen bereitgestellt. Anmeldung und Einholung des Feedbacks wurden ebenfalls über ein eigens gestaltetes Formular auf der Webseite ermöglicht. Die Gestaltung findet im entsprechenden Veranstaltungsdesign statt, welches halbjährlich durch die klassischen Neonfarben gelb, grün und pink wechselt. Im Nachgang der jeweiligen Veranstaltungen werden Bilder und ein Mitschnitt des Camps auf der Webseite in einem eigenen Archiv zu finden sein.

Natürlich ist die komplette Seite, inklusive aller Prozesse komplett endgerätetauglich und kann so von allen smarten Geräten bedient werden.

Weitere Projekte

Studienheft Medienproduktion

Lehre
Menü