Faltplan Lyoner Quartier

ProjektDetails

Die Standort-Initiative Neues Niederrad e.V. (SINN) hat es sich zum Ziel gesetzt, den Wandel der ehemaligen Bürostadt Niederrad (Lyoner Quartier) aktiv zu begleiten. Mit der Errichtung von Wohnungen und der Aufwertung der bestehenden Büroflächen wird aus dem monostrukturellen Bürostandort zurzeit ein gemischt nutzbares Wohn- und Geschäftsviertel. In der SINN haben sich all jene Unternehmen und Institutionen zusammengeschlossen, die diesen Wandel begleiten und mit Leben erfüllen möchten.

Da sich in den vergangenen Monaten auf dem Gelände des Lyoner Quartiers viel getan hat, wurde eine „Landkarte“ entwickelt. Diese umfasst die wichtigsten Aspekte des Quartiers und zeigt mit einem Lageplan, wo sich welche Unternehmen angesiedelt haben und wo Wohnraum zu finden ist. Als familienfreundliche Bürostadt punktet das Quartier auch mit Schulen, Kindergarten und Einkaufsmöglichkeiten. Der Faltplan ist mit einer Größe von ca. 50 x 42 cm noch recht kompakt gehalten. Durch die Möglichkeit ihn auf ein praktisches Taschenformat zu falten, kann der Faltplan einfach gesteckt und jederzeit verwendet werden.

Das verwendete Offsetpapier mit einer Grammatur von 150 g fasst sich gut an und lässt den Faltplan stabil in der Hand liegen.

Weitere Projekte

Studienheft Medienproduktion

Lehre
Menü