Frankfurt macht mobil.

ProjektDetails

Es klingt paradox, aber für die Immobilienwirtschaft und Städte ist das Thema Mobilität inzwischen ein Schlüsselkriterium des wirtschaftlichen Erfolgs. Wie sind Quartiere an den ÖPNV angebunden? Wie stark wird der Individualverkehr eingeschränkt? Wieviel E-Mobilität ist in Zukunft nötig und welche Ausstattung brauchen unsere Gebäude dafür? Welche Infrastruktur im Quartier trägt dazu bei, dass sich unser Investment lohnt? Welche Potenziale bieten neben traditionellen Verkehrsmitteln neugedachte Alternativen wie Schwebebahnen und E-Scooter, um von der Wohnung zum Arbeitsplatz oder Supermarkt und zurück zu kommen? Der erste Verkehrskongress in Frankfurt erhielt ein – den Organisatoren angehauchtes – Design.

Aufgrund der deutschlandweiten gesundheitlichen Situation wurde der Kongress auf 2021 verschoben.

Weitere Projekte

Webseite Fachbereich Gestaltung DIPLOMA Hochschule

Webdesign
Menü